Manchmal, wenn ich meinen Blick vom Boden aufhebe nach

oben, schickst du mir einen Gruß und ein Schmetterling sitzt

bei mir im Zimmer. Dann weiß ich. dass es dir gut geht.

 

 

 

 

        

Ökumenischer Gedenkgottesdienst

für alle verstorbenen Kinder

 

Samstag, 02. Dezember 2017 um 18.00 Uhr

 

in der Versöhnungskirche, Martin-Luther-Str. 39 in Detmold

 

Eingeladen sind  Eltern, die ihr Kind verloren haben, trauernde Geschwister, Verwandte und Freunde der Verstorbenen, sowie alle, die an diesem Gottesdienst teilnehmen möchten. Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Martina Wehrmann, dem kath. Krankenhausseelsorger Johannes Brüseke und Teilnehmerinnen der Detmolder Gruppe „Verwaister Eltern“ vorbereitet und gestaltet.

Nach dem Gottesdienst besteht bei einer Tasse Tee die Möglichkeit zu Gesprächen

und gegenseitigem Kennenlernen.

 Nähere Information bei Helga Becker, Tel. 05231/39133

www.verwaiste-eltern-detmold.de

 

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder am 2. Sonntag im Dezember

 


 

Der 2. Sonntag im Dezember gilt weltweit als Gedenktag für alle verstorbenen Kinder. An diesem Tag, um 19 Uhr stellen Betroffene rund um die ganze Welt im Gedenken an ihre verstorbenen Söhne, Töchter, Brüder und Schwestern brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass mit diesem "Candle Lithing" eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt.

Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden.

 Damit ihr Licht für immer leuchte

 

 Termine für die nächsten Gruppentreffen:

 5.Dezember 2017

 2.Januar 2018

6. Februar 2018

6. März 2018

3. April 2018

 

 

Für alle, die es noch nicht wissen und Interesse haben:

Jeden 4. Sonntag eines Monats machen wir um 14.00 Uhr eine gemeinsame Wanderung (Spaziergang) in der hiesigen Umgebung. Wer Näheres wissen möchte, kann sich bei der Telefonnr.: 05231/31478 melden.

 

 

 

 

20-jähriges Jubiläum der Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern Detmold

 

 

Seit 20 Jahren treffen wir uns nun schon und stellen immer wieder fest,

dass die monatlichen Treffen allen gut tun. Wo finden wir sonst schon eine

Möglichkeit, um uns in Ruhe an die verstorbenen Kinder zu erinnern, um

der eigenen Trauer Raum zu geben.

 

 

 

 

 

 

Selbsthilfetag 2009

Auch 2009 war die Gruppe der Verwaisten Eltern mit einem Stand auf dem Detmolder Selbsthilfetag vertreten